19.07.14: Open Air Poetry Slam im GAZI-Stadion der Stuttgarter Kickers


Wir können´s selbst noch nicht ganz fassen, dass das geklappt hat: Süddeutschlands größter Poetry Slam findet als "Best of Poetry Slam" am Sonntag, den 19.07.15 im Gazi-Stadion auf der Waldau - dem Stadion der Stuttgarter Kickers - statt! Für alle Zuschauer gibt es überdachte Sitzlätze.

Der Open Air Poetry Slam hat in Stuttgart schon eine gewisse Tradition. Bereits zur Premiere vor fünf Jahren lauschten mehr als 1.200 Zuschauer im ausverkauften Innenhof des Rocker 33 gebannt den Texten der besten Slampoeten aus dem deutschsprachigen Raum. Und auch in den Jahren danach war der Open Air Slam immer schon nach kürzester Zeit ausverkauft. Nun wagen wir es und legen nochmal eine riesige Schippe drauf.

Nehmt entspannt auf der überdachten Haupttribüne Platz und feiert mit uns in Stadionatmosphäre ein Fest der Poesie! Wir stellen Euch eine Slampoetenelf mit den wortgewaltigsten, besten und erfolgreichsten Vertretern ihrer Kunst zusammen. Abgestimmt wird angemessen per Fangesänge - und natürlich lassen wir uns noch einige Überraschungen einfallen.


Das Line-Up setzt sich aus der absoluten crème de la crème der deutschsprachigen Slam-Szene zusammen:
- LARS RUPPEL (dreifacher und amtierender Champion der deutschsprachigen Slam-Meisterschaften)
- TOBIAS GRALKE (Gewinner der Landesmeisterschaften BaWü 2012)
- PHILIPP SCHARRI (zweifacher Gewinner der deutschsprachigen Slam-Meisterschaften)
- SVENJA GRÄFEN (4. Platz deutschsprachige Slam-Meisterschaften)
- MAX KENNEL (zweifacher bayrischer Landesmeister, Das Lumpenpack)
- NEKTARIOS VLACHOPOULOS (Champion der deutschsprachigen Slam-Meisterschaften 2012, amtierender Landesmeister BaWü)
- DALIBOR (amtierender Team-Champion der deutschsprachigen Slam-Meisterschaften)
- ALEX BURKHARD (Kulturförderpreis IBK 2013)
- FELIX LOBRECHT (Finalist der deutschsprachigen Slam-Meisterschaften)

Moderation:
- HANZ
- THOMAS GEYER

Der Open Air Poetry Slam wird unterstützt durch die Rosenau Stuttgart sowie die Medienpartner Stadtmagazin lift und re.flect.

 

Vorverkaufstickets gibt hier:

Online: http://de.amiando.com/MQWOQXQ
Offline: Ticketshop im Saturn Stuttgart (Königsbaupassage am Schlossplatz), Second Hand Obscür, Là Pour Là (Fluxs-Passage am Rotebühlplatz), superjuju (Fluxus-Passage am Rotebühlplatz.

 

Alle Plätze sind überdachte Sitzplätze!